Bund Deutscher
Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. – BDS –
Bezirksvereinigung Hanau-Main Kinzig

Neujahrsempfang am 23.01.2017 des BDS Hanau-Main Kinzig


 

Neujahrsempfang des BDS Hanau-Main Kinzig am 23.01.2017

im Main-Kinzig Forum Gelnhausen im Barbarossasaal

 

 

 

 

 

 

Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Herrn Hans-Jürgen Müller

 

 

 

Landtagsabgeordneter Herr Christoph Degen

Der Landtagsabgeordnete Herr Christoph Degen dankte für das ehrenamtliche Engagement der Schiedsfrauen-und Männer hier im Kreis und versprach, sich im Landtag für die Belange der Schiedspersonen einzusetzen.


Unser BDS Landesvorsitzender für Hessen und stv. Bundesvorsitzender Herr Manfred Schneider

Unser Landesvorsitzender und stv. Bundesvorsitzender Herr Manfred Schneider erläuterte in seiner Ansprache die Bedeutung des Wortes Mediator (Vermittler) und berichtete von der Arbeit des Bundes- und Landesverbandes.

 

 

Der Landrat des Main-Kinzig Kreises Herr Erich Pipa

Der Landrat des Main-Kinzig Kreises Herr Erich Pipa hob in seiner Rede hervor das durch die ehrenamtliche Arbeit der Schiedspersonen viele Streitfälle im Voraus schon befriedigt werden und so der Gang zum Gericht erspart bleibt.

Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit dem BDS Hanau-Main Kinzig.

 

 

Vorsitzender Hans-Jürgen Müller bei der Überreichung des Präsentes an Landrat Erich Pipa

 

 

 

 

 

 

 

Antrittsbesuch beim Landrat des MKK im Oktober 2017

Antrittsbesuch unseres Vorsitzenden und seinem Stellvertreter der BzVgg Hanau-Main Kinzig bei dem Landrat des MKK Thorsten Stolz.

Von links nach rechts: Hans-Jürgen Müller 1. Vorsitzender, Landrat Thorsten Stolz und stellv. Vorsitzender Dieter Mosch.

Bei einem Antrittsbesuch wünschten die Vertreter der BzVgg Hanau-Main Kinzig dem Landrat des MKK einen guten Start für sein neues Amt. Mit der der Übergabe eines kleinen Präsentes wurde auch die bisherige erfolgreiche und zukünftige Zusammenarbeit der BzVgg Hanau-Main Kinzig mit dem MKK angesprochen.